Das Jahr neigt sich dem Ende zu, Weihnachten steht vor der Tür.
Die Mitglieder der Friseur-Innung Südtondern danken allen Kunden und Geschäftsfreunden
für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit im vergangenen Jahr.
Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien eine ruhige und besinnliche Weihnachtszeit
und ein erfolgreiches Jahr 2017.

Friseur-Innung Südtondern

Friseurhandwerk voller kreativer und künstlerischer Aspekte

Großen Respekt zollten die Festredner den jungen Friseurinnen, die freigesprochen wurden - hier im Foto mit Obermeister Udo Christiansen. (Foto: Dieter Wrege)

Innungsobermeister Udo Christiansen erinnerte sich an althergebrachtes handwerkliches Brauchtum – und holte den Hammer aus der Innungslade. Mit drei Hammerschlägen für Ehrbarkeit, Wahrhaftigkeit und Gerechtigkeit eröffnete er das Zeremoniell der Freisprechung und händigte sechs jungen Auszubilden den Gesellenbrief aus.

Die Lehrabschlussprüfung hatten sie vor der Prüfungskommission der Friseurinnung Südtondern bestanden. Erster Gratulant war Schulleiter Finn Brandt, der ihnen Grüße und Glückwünsche der Beruflichen Schule übermittelte. „Friseurhandwerk ist auch Handwerk“, betonte Obermeister Christiansen, ohne dabei den kreativen und künstlerischen Aspekt zu vergessen, den eine Friseurin in ihrem beruflichen Leben begleitet. Er dankte Eltern, Lehrern und Ausbildern. Und er fand herzliche Abschiedsworte für seine sechs jungen Damen, denen er attestierte, sie seien während der Lehre reif geworden und im Übrigen tolle junge Menschen.

Nachfolgend ihre Namen und die der Ausbildungsbetriebe: Ann-Christin Anthonisen (Manuela Ramsauer, Süderlügum), Lucyna Arfsten (Klaus-Dieter Schäfer, Wyk), Maiken Breuning (Eberhard Pohlmann, Wyk), Mica Christy Christiansen (Marie-Adine Wagner, Westerland), Svea-Tabea Eding (Amei Ehrich, Tinnum) und Marie Simstedt (Haarmonie, Niebüll).

Text: Dieter Wrege

 

Die Tageszeitungen des Schl.-Holst. Zeitungsverlags veröffentlichten am 3. September eine Sonderseite mit Freisprechungen in Nordfriesland. Die Seite kann hier heruntergeladen werden.


Diese Inhalte sind nur für Mitglieder sichtbar. Bitte melden Sie sich an.