Im Theo laden - Handwerk Nordfriesland
Wir verwenden cookies fĂŒr den Login und diesen Hinweis. Die Session-Cookies vom Login löschen sich beim schließen des Browsers automatisch. Zur Besucherauswertung nutzen wir Matomo. Weitere Informationen und die Möglichkeit die Erfassung abzuschalten finden Sie in unserer DatenschutzerklĂ€rung.
Hinweis: Sie nutzen einen veralteten Browser. Wir empfehlen fĂŒr eine vollumfĂ€ngliche Nutzung unserer Seite Mozilla Firefox, Google Chrome oder Microsoft Edge

Im Theo laden



E-Mobilisten können jetzt auch im neuen Shoppingcenter ihre Fahrzeuge laden - Husumer Stadt-werke nehmen sechs Ladepunkte in Betrieb - Netz wÀchst kontinuierlich

HUSUM. Im Parkhaus des neuen Shoppingcenters Theo in Husums Innenstadt kommen jetzt auch Fahrer von E-Autos auf ihre Kosten: Die Parkgemeinschaft Husum hat dort in Kooperation mit den Stadtwerken Husum kurz vor Weihnachten drei Stromtankstellen mit insgesamt sechs Lademög-lichkeiten in Betrieb genommen. Im Hafenparkhaus starteten die Projektpartner mit vier E-Ladepunkten; als zweites folgte jetzt das Theo. „Wer den Standort entwickeln und die Wirtschafts-kraft stĂ€rken will, muss moderne Infrastrukturen bieten. Die Parkgemeinschaft und wir gehen gerne mit gutem Beispiel voran“, sagt Benn Olaf Kretschmann, GeschĂ€ftsfĂŒhrer der Stadtwerke Husum anlĂ€sslich des Starts der sechs Ladepunkte.

Betrieben werden die Stromtankstellen in der Großstraße 15-17 von den Stadtwerken Husum. Im Rahmen einer Kooperation errichten Parkgemeinschaft und Stadtwerke bis zu 20 Lademöglichkei-ten im Parkhaus des Shoppingcenters Theo; im Juli waren bereits vier Punkte im Hafenparkhaus eingeweiht worden. E-Autos sind so sauber, wie der Strom, mit dem sie fahren: „Deshalb gibt es an unseren Tankstellen ausschließlich Ökostrom“, betont Projektleiter Kilian Wielgosch von den Stadtwerken. Strom zapfen können Fahrer von E-Fahrzeugen auch am Kreishaus, bei der Kreis-handwerkerschaft, in der Lornsenstraße und vor den Stadtwerken. Mit der NewMotion-Ladekarte der Stadtwerke Husum kostet die Kilowattstunde Autostrom 32 Cent statt der regulĂ€ren 37 Cent. ErhĂ€ltlich ist die Karte im Kundenzentrum der Stadtwerke.

Kontakt


Sie haben aktuelle BeitrĂ€ge oder spezielle ThemenwĂŒnsche? Wir freuen uns auf ihren Kontakt.

Handwerk Nordfriesland GmbH
Redaktion


E-Mail: redaktion@hwnf.de



Ansprechpartner fĂŒr die Presse:
Maria von Feilitzsch
Stadtwerke Husum GmbH
Am Binnenhafen 1
25813 Husum
Telefon 04841 8997 213
E Mail: m.feilitzsch@stadtwerke-husum.de
Partner